Die Art des Ventilatoreinsatzes macht unterschiedliche Luftförderrichtungen notwendig. Da die Ventilatoren profilierte Schaufeln besitzen, und daher der Wirkungsgrad in der Hauptförderrichtung höher ist, sollte die Luftförderrichtung bei der Bestellung mit angegeben werden. Dieses wird automatisch bei Angabe der Einbaulage angegeben.

Eine Reversierbarkeit ist mit Einschränkungen gegeben unter der Berücksichtigung, daß die Luftleistung in der der Hauptrichtung entgegengesetzten Richtung um ca. 20% vermindert ist.

Die verschiedenen Einbaulagen sind in der folgenden Grafik angegeben und sollten so auch bestellt werden.

Einbaulage