Die Messung der  Druck-Voluenstromkurven der einzelnen Ventilatoren erfolgt in einem Kammerprüfstand gemäß Abbildung, angelehnt an DIN 24163.

 

Messstrecke

 

 

 

 

 

 

 

Das Kennfeld zeigt dabei die Druckerhöhung ptotal in Pascal als Funktion des Volumenstroms V in m³/h. Die Schallmessung erfolgte in einem Abstand von 7m zum Ventilator ausblasseitig.